D1: Die Saison kann kommen...

Die Vorbereitungsphase ist abgeschlossen. Das Damen 1 ist nun ready für die Saison 22/23, welche nächste Woche (endlich) losgeht.

Am Dienstag, 18.10.2022 startet die Saison mit dem Heimspiel gegen das RTG Aargau Team für das Damen 1. Die Vorbereitungsphase wurde mit einem Swiss-Cup-Spiel auswärts in Neuenkirch beendet - zwar verlor das D1 dieses Spiel, doch hat sich das Team sehr tapfer gewehrt und über weite Strecken mit dem Gegner aus der 2. Liga mitgehalten. Zuvor überzeugte das D1 mit zwei Siegen im AG-Cup und einem Sieg in Swiss-Cup. Auch an den Vorbereitungsturnieren und Spielen zeigte sich das D1 bereits gut in Form: Das Heimturnier beendete das Team auf Rang 2, in einem Testspiel gegen DTV Künten (3. Liga pro) verlor das Team mit 1:3. Beim Turnier in Welschenrohr, welches inzwischen Tradition geworden ist, konnte sich das D1 gegen das Heimteam (3. Liga Pro) mit 5:3 durchsetzen.

Entsprechend optimistisch zeigt sich auch Coach Daniel: "Wir haben aus der letzten Saison gelernt und über den Sommer gezielt und sehr intensiv gearbeitet. In der Vorbereitungsphase haben wir nun doch einige Spiele absolviert - dies war super, um die neuen Spielzüge möglichst oft in einem Ernstkampf ausprobieren zu können. Unterklassige Gegner konnten wir dominieren, mit stärkeren Gegner konnten wir mithalten oder gar gewinnen. Entsprechend optimistisch bin ich, dass wir diese Saison rocken werden."

Season Opener für das Damen 1 ist am kommenden Dienstag, 18.10.2022 um 21:00 Uhr im Zehntenhof. Das D1 würde sich über möglichst viele Fans freuen.

D1: Die Saison kann kommen...

zurück