Heimrunde 25.01.2020

Erfolgreiche U23-Juniorinnen und Ue32-Damen - bei den Damen-Aktivteams setzt es leider Niederlagen ab.

Von Leonie

Einmal mehr fand am vergangenen Samstag die Heimrunde in der neuen Halle der Kanti Wettingen statt. Die beiden U23-Teams und das Ü32 haben sich inzwischen an die grossen Hallen gewöhnt, da sie jeden Mittwoch dort trainieren. Dass die drei Teams mit den Hallen zurechtkommen, zeigte sich auch im Resultat: Das Ü32 und die Juniorinnen konnten das gegnerische Team bezwingen. Während das Ü32 einen klaren 3:0 Sieg feierte, war es bei den U23-Teams um einiges knapper. Jedoch konnten sich beide im 5. Satz mit 15:5 und 15:9 durchsetzen.

Die drei Damenteams waren weniger erfolgreich. Während das Damen 2 gegen Rheinfelden noch einen Satz holen konnte, verloren das Damen 3 sowie das Damen 1 mit 0:3.

Alles in allem können wir auf eine gelungene Heimrunde zurückblicken mit vielen Zuschauerinnen und Zuschauer. Danke fürs Fanen!

Resultate:
U23 I vs. VBC Oftringen 1: 3:2
Ü32 vs. SV Tägerig: 3:0
U23 II vs. SV Tägerig 1: 3:2
Damen 2 vs. VBC Rheinfelden: 1:3
Damen 3 vs. VBC Oftringen 3: 0:3
Damen 1 vs. Volley Salina 2 Rheinfelden: 0:3

Die Fotos der Heimrunde sind hier zu finden: Zur Galerie

img_5659.jpg
Heimrunde 25.01.2020

zurück