Start in die Saison 21/22...

Die Volley-Saison 21/22 ist definitiv lanciert – höchste Zeit für einen Überblick, wie die SVLW Teams gestartet sind.

Makellos und somit ohne Verlustpunkte ist bis jetzt das Herren-1-Team: 3 Spiele, 9 Punkte. Seit Coach Radecke das Ruder übernommen hat, laufen die Jungs zu Hochform auf… Schöni, Dottikon und Lunki wurden jeweils souverän dominiert. Man darf gespannt sein, wo der eingeschlagene Weg noch hinführt… Ebenfalls von der Tabellenspitze grüssen aktuell die Damen des Ue-32-Teams. Einzig gegen VCSK musste ein Punkt abgegeben werden, die restlichen Partien wurden überzeugend gewonnen. Bei den restlichen Damenteams läuft es ebenfalls rund, es konnten sich alle drei Teams in der Tabellenmitte etablieren. Das Damen 1 kommt nach Verletzungssorgen immer mehr in Form, das Damen 2 steht mit 6 Punkten aus 3 Spielen ebenfalls sehr gut da. Das D3 konnte auswärts in Mellingen gewinnen, musste bei den anderen beiden Spielen jedoch aber etwas unten durch und Lehrgeld bezahlen.

Bei den Juniorinnen glänzt bisher vorallem das U19-Team, welches aktuell auf dem zweiten Tabellenrang mit zwei Siegen aus drei Spielen heraussticht. Beim U23-I-Team wechseln sich Sieg und Niederlage etwas ab, somit hat sich das Team in der Mitte der Tabelle etabliert. Das U23-II- Team siegte gleich beim ersten Meisterschaftsspiel gegen Seetal, seither wartet das Team auf weiteren Punktezuwachs. Erst ein Spiel absolvierte das neu gegründete U17-Team mit Trainerin Steffy Vogt. Obwohl zu Beginn des Spieles noch mutig mitgehalten werden konnte, ging der Glauben im Verlaufe des Spiels etwas verloren und so auch die Punkte. Ein Sieg und erste Punkte sind aber nur eine Frage der Zeit!

Auch unsere Jüngsten sind erfolgreich. Das U13-Team mit Trainerin Laura Spiess haben an zwei Turnieren teilgenommen. Beim ersten, in der Stärkeklasse 1 angetreten, resultiere am Schluss der fünfte Schlussrang, was eine Rückversetzung in Stärkeklasse 2 bedeutete. Doch bereits beim zweiten Turnier wurde zurückgeschlagen: 2. Rang. Somit wird das Team beim nächsten Turnier wiederum in der 1. Stärkeklasse antreten und versuchen, dieses Niveau zu halten. Viel Glück!
Das U15-Team mit Lea Brunner und Laura Bugliani starteten beim ersten Turnier in der 3. Stärkeklasse, stiegen prompt auf in die 2. Stärkeklasse. In dieser wurde letztes Wochenende ebenfalls gerockt, so darf das Team beim nächsten Turnier in der 1. Stärkeklasse antreten. Gratulation zu dieser Aufstiegsserie!

Übersicht alle Teams, Stand 7.11.2021

Team Anzahl Spiele Aktuelle Punkte Zwischenrang per 7.11.2021
Damen 1 3 Spiele 4 Punkte 6. Rang
Damen 2 3 Spiele 6 Punkte 4. Rang
Damen 3 3 Spiele 2 Punkte 6. Rang
Juniorinnen U23 I 4 Spiele 5 Punkte 5. Rang
Juniorinnen U23 II 3 Spiele 2 Punkte 6. Rang
Juniorinnen U19 3 Spiele 6 Punkte 2. Rang
Juniorinnen U17 1 Spiel 0 Punkte 5. Rang
Damen Ue32 3 Spiele 8 Punkte 1. Rang
Herren 1 3 Spiele 9 Punkte 2. Rang

 

Juniorinnen U13: Teilnahme an zwei Turnieren. Rang 5 (Stärkeklasse 1) und Rang 2. (Stärkeklasse 2)
Juniorinnen U15: Teilnahme an zwei Turnieren: Rang 2 (Stärkeklasse 3) und Rang 2. (Stärkeklasse 2)

h1.jpg
Start in die Saison 21/22...

zurück